Montag, 24. Juli 2017

Blog oder kein Blog?

Hey meine kleinen Blogger,
Entschuldigung, ich war hier sehr lange nicht mehr aktiv.
Ich sehe, dass mir deswegen auch schon viele Leser abgesprungen sind. Daher überlege ich, den Blog zu schließen oder vielleicht wiederzubeleben? Und mit euch die Gründe meiner Inaktivität zu teilen.
Hm, was meint ihr? Ich lasse die Kommentarfunktion mal offen um rauszufinden, ob ich hier vielleicht doch nur Selbstgespräche führe.

 https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/18301658_1034553480011791_3478522092571917961_n.jpg?oh=6bca6ec4f24812148313447a17d47107&oe=59ED1B54

Kommentare:

  1. Hey Anny. :) Ja ist schon eine Weile her. Ich für meinen Teil würde mich freuen hier wieder öfter von dir zu lesen. Ich mochte deine Einträge und hab es geliebt deine Bilder zu betrachten und ich hab es bedauert, dass es hier so ruhig um dich wurde.
    Darum hoffe ich, dass du hier wieder aktiver wirst. Falls nicht wäre es lieb, wenn du einen, sagen wir, Abschiedsblogeintrag hinterlässt. :) Auf hoffentlich noch ganz viele neue Beiträge von dir, Chris.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Chris, danke für dein Feedback! Ich freue mich:)
    Ich werde noch paar Tage warten, schauen ob sich hier noch was tut, und dann entscheiden. Einen Abschiedseintrag werde ich dann auf jeden Fall schreiben! ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch kein Wunder, dass Sie nur Stupid Story geschaffen haben und viele Jahre keine neue Geschichte. Nicht böse gemeint. Deshalb vergessen die Leser Sie und Stupid Story. Ich bin zufällig hier gelandet, weil ich mich erkundigen wollte, ob der Artbook nach zwei Jahren überhaupt erscheinen wird, keine Spur und auch keine Erklärung. Bestimmt haben viele Leute entweder Interesse verloren oder vergessen nach vielen Jahren. Schade...Stupid Story ist gar nicht schlecht, vor allem aus Deutschland, nicht Japan.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, danke für das Feedback!^^
      Dann möchte ich mich kurz verteidigen. Also erstmal habe ich nicht nur Stupid Story gezeichnet. Und ich bin nach wie vor (wenn auch nur selten) online aktiv, nur eben nicht auf blogspot. Auch Stupid Story hat schon online eine kleine Bonusstory bekommen. Ich dachte erhrlich gesagt auch, dass mich die Leser vergessen haben, aber selbst heute noch bekomme ich anfragen auf einen Band 4, was mich sehr glücklich macht.
      Mangazeichner in Deutschland zu sein ist hart, entweder man ist Student mit Unterstützung oder hat ,wie in meinem Fall, einen Fulltime Job. Da bleibt nicht viel Zeit zum Zeichnen. Ich frage mich, wie ich überhaupt 3 Bände geschafft habe.
      Sehr gerne würde ich mehr Stories zeichnen!
      Was das Artbook angeht: leider hat der Tokyopopverlag es versäumt das Artbook rechtzeitig zu drucken, es liegt seit Jahren fertig in der Redaktion und wartet nur veröffentlicht zu werden! Der ehm. TP Chef übernimmt auch die Verantwortung dafür. Dass das nicht klar genug kommuniziert wurde, tut mir sehr leid. Ich selbst bekam auch nur wenig Auskunft, außer, dass es in Arbeit sei.
      Auf Conventions und Online wurde ich dann oft auf das Artbook angesprochen und musste die Leute mit einem "das kommt bestimmt bald" vertrösten. Ist für mich auch sehr uncool meine Leser ständig enttäuschen zu müssen, also habe ich mich erstmal komplett zurückgezogen.
      Ich bin ebenso sehr enttäuscht darüber, der Verlag weiß das auch.
      Eine positive Nachricht: sie haben mich letztens gefragt, ob wir das Artbook drucken wollen. Ich wollte zuerst nein sagen, aber da viele heute noch darauf warten, möchte ich mich da nicht quer stellen.
      Wie dem auch sei, ich freue mich, wenn ihr auf meiner FB-Seite oder zumindest Main-website reinschaut, da versorge ich euch immer mit den neusten news! <3
      Vielen Dank.

      Löschen